37. Goldbacher Winter Crosslaufserie 2019/20
10.11.2019  Bericht vom 2. Laufsonntag, 10.11.2019

Die Crosslauf Abstinenz der Vorwochensieger nutzten bei der 2.Einzelveranstaltung der 37. Goldbacher Winter Crosslaufserie neue Gesichter zum Sprung auf die obersten Stufe des Stockerl`s.
Bei den Männern setze sich dabei Mark Scheuring (TSG Kleinostheim) mit der neuen Saisonbestzeit von 36,07 min. durch. Auf dem Silberrang erreichte David Johnson (37,00 min., TSG Mainaschaff ) vor dem Zweitplatzierten der Serien-Premiere Yann Moritz Gentil ( 37,15 min., LuT Aschaffenburg ) den Zielkanal.

Die Crosslaufpause der Auftaktsiegerin Kerstin Bertsch nutze die Lokalmatadorin Julia Hoff (43,33 min., TV Goldbach ) verbesserte ihre Vorwochenzeit und erlief sich den Tagessieg. Dabei konnte sie auch in dieser Woche gegenüber Lena Amberg (44,55 min., Biketeam CALOR Frammersbach) die Oberhand behalten. Erstmals zu einer Top 3 Platzierung reichte es für Anika Höglinger ( 45,23 min., TSV Keilberg.)

---------------------------
MAIN-ECHO Impressionen vom 03.11.2019
https://www.main-echo.de/mediathek/bilder/cme508120,5057507

MAIN-ECHO Impressionen vom 10.11.2019
https://www.main-echo.de/mediathek/bilder/cme508200,5063146

LAUFREPORT berichtet vom 2.Laufsonntag am 10.11.19
http://www.laufreport.de/bericht/1119/goldbach2-wintercrosslaufserie.htm

Serien-Rekorde 2019/20
MÄNNER:
Mark Scheuring (TSG Kleinostheim) 36:07 min. ( 10.11.2019 )
FRAUEN
Kerstin Bertsch ( SSC Hanau-Rodenbach/ ASICS FrontRunner ) 40:42 min. ( 03.11.2019 )

Strecken-Rekorde
MÄNNER
Solomon Merne Eshete ( MainAusdauerShop ) 33:06 min. ( 27.11.2016 )
FRAUEN
Veronika Ulrich ( SALOMON TV Neu-Isenburg ), 37:13 min. ( 21.11.2010 )
[zurück]  
(c) 2000-2019, Turnverein Goldbach e.V.