38. Goldbacher Winter Crosslaufserie 2021/22
05.12.2021  Bericht vom 4. Laufsonntag, 05.12.2021

Nach einer Woche Veranstaltungspause, in der sich das Goldbacher Organisationsteam
mit der Überlegung auseinandersetzte, wie man angesichts der inzwischen bayernweit
verschärften 2Gplus-Regelung den Cross on Edelweiss im Rahmen der
sportpolitischen Richtlinien fortsetzen konnte, fand am Sonntag mit dem Nikolauslauf
die 4.Einzelveranstaltung statt.

Die Unsicherheit der Goldbacher war im Vorfeld groß, inwieweit die „Crosser-Familie“
auf die zusätzlich erforderlichen Testungen reagieren würde. So erhielten alle Starter
nach Vorlage einer aktuellen Testung ein Armbändchen, das beim Zieleinlauf
genauestens kontrolliert wurde.

„Wir sind mehr als erleichtert, dass sich unsere Überlegungen und Aufwendungen
gelohnt haben, letztlich auch dank der Goldbacher NIKOLAUS Apotheke, die für Teilnehmer
des Goldbach Cross am Samstag eine Extraschicht eingelegt hat, soweit Crosser
anderweitig keinen Testtermin erhalten konnten “
, so Stefan Wüst aus dem
Organisationsteam.

Und die Entscheidung des TV Orga-Teams spiegelte sich bei den 340 Wintercrossern
erfreulich wider, dass es – trotz der persönlichen Umstände – in Goldbach weiterging.

Nahezu unbeeindruckt vom schweren, tiefen Geläuf auf Goldbachs Naturpiste
brannte der Deutsche U23 Vizemeister 2021 über 10.000 m Marius Abele (Team
Paradieschen/SSC Hanau-Rodenbach)
ein sportliches Feuerwerk ab.
In einer angesichts der Bodenverhältnisse kaum vorstellbaren Siegerzeit von
33:50 min. siegte er vor seinem Bruder und Vereinskameraden Lukas, der in
34:53 min. erneut seine Klasse beweisen konnte.
Wie bereits bei der 3.Einzelveranstaltung machte das „Nesthäkchen „ Noah
Blamdamura
vom gleichen Team in 39:03 min. abermals die inoffizielle
Vereinsmeisterschaft perfekt.

Bei den Frauen sollte sich die Lokalmatadorin Julia Hoff vom gastgebenden TV
Goldbach mit ihrem vierten Tagessieg im 4.Lauf in 41:05 min. den Serien-Gesamt-
Sieg bereits eingetütet haben. Die weiteren Stockerlränge sicherte sich Lea
Blandamura
(Team Paradieschen/SSC Hanau-Rodenbach) in 45:25 min. vor Christina
Breunig
(47:37 min.) vom Executive Boxing Club Frankfurt.

Saison-Rekorde 2021/22
MÄNNER
Marius Abele ( Team Paradieschen/SSC Hanau-Rodenbach ) 33:50 min. ( 05.12.2021 )
FRAUEN
Julia Hoff ( TV Goldbach ), 39:02 min. ( 07.11.2021 )

Strecken-Rekorde
MÄNNER
Solomon Merne Eshete ( MainAusdauerShop ) 33:06 min. ( 27.11.2016 )
FRAUEN
Veronika Ulrich ( SALOMON TV Neu-Isenburg ), 37:13 min. ( 21.11.2010 )

1.Laufsonntag,07.11.2021
MAIN-ECHO Impressionen
Link bitte in Browser übernehmen
https://www.main-echo.de/sport/ausdauersport/kern-und-hoff-siegen-in-goldbach-art-7412627,C::1-lauf-der-38-goldbacher-wintercross-serie-cme-5515716
Fotoaufnahmen:Petra Reith

Christians "Bewegte Bilder" von der Cross on Edelweiss Premiere
Link bitte in Browser übernehmen
https://www.youtube.com/watch?v=3itdV4MPLZ0
Redaktion: Christian Fahs

Bericht des Onlineportals LAUFREPORT.de
Link bitte in Browser übernehmen
https://www.laufreport.de/bericht/1121/goldbach-wintercrosslaufserie.htm
Redaktion: Thomas Disser

2.Laufsonntag
MAIN-ECHO Impressionen
Link bitte in Browser übernehmen
https://www.main-echo.de/mediathek/fotoserien/2-wintercross-lauf-20212022-cme-5520240
Fotoaufnahmen: Stefan Gregor

Christians "Bewegte Bilder" vom 2.Lauf des Cross on Edelweiss
Link bitte in Browser übernehmen
https://www.youtube.com/watch?v=XPEEek8VKHM
Redaktion: Christian Fahs

3.Laufsonntag
MAIN-ECHO Impressionen
Link bitte in Browser übernehmen
https://www.main-echo.de/sport/ausdauersport/dieser-lauf-geht-in-die-geschichte-ein-art-7423718,C::3-lauf-der-38-goldbacher-wintercross-serie-cme-5524950
Fotoaufnahmen: Björn Friedrich

4.Laufsonntag, 05.12.2021
MAIN-ECHO Impressionen
Link bitte in Browser übernehmen
https://www.main-echo.de/sport/ausdauersport/abele-und-hoff-siegen-in-goldbach-art-7435540
Fotoaufnahmen: Björn Friedrich
[zurück]  
(c) 2000-2021, Turnverein Goldbach e.V.